“Reconnective Healing ist keine Technik – sondern ein neuer Zustand des Seins!” Eric Pearl

 
Ch.L.Apel_Portrait

Hallo, Moin Moin und herzlich Willkommen!

Was ist Reconnection®?

Vor ziemlich genau 20 Jahren machte der damals bereits sehr erfolgreiche Chiropraktiker Eric Pearl eine bemerkenswerte Erfahrung:
sei­ne Pa­ti­en­ten be­rich­te­ten ihm, dass sie sei­ne Hän­de auf sich fühl­ten, ob­wohl er sie gar nicht kör­per­lich be­rührt hat­te.
Geführt von der geistigen Welt arbeitete Eric Pearl seitdem mit der Energie der Wiederanbindung, der Wiederanbindung an das göttliche Feld. Sind wir in Kontakt mit diesem Feld, so haben wir die Möglichkeit Heilung in uns zu aktivieren und können die Kraft entwickeln, uns auf unseren eigentlichen Weg zu machen.

Beide Methoden – The Reconnection® und  Reconnective Healing® -  nutzen die neuen Frequenzen und Schwingungs-Ebenen, die unsere Gesundheit und Entwicklung maßgeblich beeinflussen können.

The Reconnection® verknüpft die Meridianlinien unseres Körpers – auch Akupunkturlinien genannt – mit den Magnetfeldlinien der Erde und dem weit über diese Linien hinausreichenden Gitternetz des Universums. Die Rück-Verbindung mit diesem Gitternetz kann das Voranschreiten auf unserem Weg beschleunigen und unser ganzes Leben nachhaltig verändern. Rück-Verbindung, weil dieser Zustand unserem ursprünglichen Sein entspricht.

Reconnective Healing® stellt die Verbindung zwischen dem universellen und unserem persönlichen Energiefeld her. Das persönliche Energiefeld reagiert ständig auf uns umgebende Einflüsse. Kommt es nun mit dem universellem, heilenden, harmonisierenden Energiefeld in Verbindung, kann die Balance unseres Daseins auf allen Ebenen entstehen und unsere Selbstheilungskräfte können wirken. So ist es möglich, dass ein ganz grundsätzlicher Veränderungsprozess in Gang kommt, der eine höhere spirituelle Ebene öffnet.

Die Aufgabe des Practitioners bei diesem Prozess ist es “den Raum zu halten”, in dem diese Verbindung geschieht, er dient quasi als Brücke zwischen den beiden Feldern.